Härtennetzwerk

So funktioniert es


Spielregeln (Kurzfassung)



Die Mitglieder tauschen untereinander Dienstleistungen, Handreichungen und Waren. Die Bezahlung erfolgt grundsätzlich in Härtenvierteln (HV), eine virtuelle Verrechnungseinheit, die einer Viertelstunde entspricht. Bei Dienstleistungen tauschen wir Zeit gegen Zeit, eine aufgewendete Stunde ist 4 HV wert. Beim Tausch von Waren wird der Zeitwert ausgehandelt. Entstehende Euro-Unkosten (z.B. Benzinkosten, Materialverbrauch) können in Euro erstattet werden.

Jeder hat ein eigenes HV-Mitgliedskonto. Sämtliche Tauschgeschäfte werden zentral verbucht. Jedes Mitglied erhält regelmäßig einen Kontoauszug, auf dem seine Tauschgeschäfte aufgeführt sind. Für die Verwaltungsarbeit berechnet der Tauschring allen Mitgliedern einen jährlichen Euro-Betrag für den Sachaufwand und eine Verwaltungsgebühr in HV.
Spielregeln).

Tauschgeschäft

Sie nehmen eigenständig und eigenverantwortlich mit anderen Tauschwilligen Kontakt auf oder werden von diesen kontaktiert.

Wichtig ist, immer vor dem Tausch den Zeitwert und/oder die Euro-Unkosten-Erstattung auszuhandeln. Nach dem Tauschgeschäft werden die HV-Guthaben online "überwiesen".

Software

Die Software für die Abwicklung der Tauschgeschäfte und die Mitgliederverwaltung ist eine Eigenentwicklung. Sie kann im Prinzip auch an andere Tauschringstrukturen angepasst werden. Näheres hierzu unter RETO

EURO-Gebühren

Der Mitgliedsbeitrag beträgt (theoretisch) 6 € pro Jahr, unabhängig davon, ob Einzelperson oder Paar und wird per Lastschrift zum 1. März rückwirkend für das vergangene Jahr abgebucht. Übersteigt das Bankguthaben des Härtennetzwerks am 1. März den Schwellwert von 500 Euro wird der Einzug der Mitgliedsbeiträge für ein Jahr ausgesetzt. Das war die letzten Jahre immer so.

Verrechnungsgebühren

Bei jedem Tauschvorgang wird ein Solidaritätsbeitrag in Höhe von 7% des
Tauschvolumens sowohl vom Tauschanbieter wie auch vom Tauschnehmer erhoben.
Außerdem wird zum 30.Dezember 1 Härtenviertel von jedem/r Netzwerker/ in eingezogen.